Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League YB in den kommenden Wochen ohne Captain Lustenberger

Fabian Lustenberger.
Legende: Hat sich gegen Sofia verletzt Fabian Lustenberger. Freshfocus

Lustenberger am Rücken verletzt

Die Young Boys müssen in den nächsten Wochen auf Fabian Lustenberger verzichten. Der Captain der Berner hat sich am Donnerstag beim 1:0-Sieg in der Europa League auswärts bei ZSKA Sofia bei einem Zweikampf eine Verletzung am Lendenwirbel zugezogen. Wie lange der 32-Jährige ausfallen wird, hängt von weiteren Untersuchungen und vom Heilungsverlauf der Rückenverletzung ab.

Video
Archiv: YB gewinnt in Sofia
Aus Sport-Clip vom 26.11.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
    Das ist gar nicht gut für Yb! Gueti Besserig Capitano Lusti
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
    1. Antwort von Urs Sahli  (sahliu)
      Jetzt kann YB beweisen, dass sie nicht nur auf einzelne Spieler angewiesen sind. Mit diesem breiten Kader sollten einzelne Ausfälle verkraftet werde können. Ich bezweifle, dass YB dadurch geschwächt wird. Diese homogene Mannschaft übersteht auch diesen Ausfall.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    2. Antwort von Patrick Salonen  (Patrick Salonen)
      Sie haben den Ausfall von Lustenberger auch vergangene Saison verkraftet. YB hat einen breiten und guten Kader, aber die Erfahrung von Lustenberger wird trotzdem schwierig zu ersetzen sein... Gute und hoffentlich baldige Genesung!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    3. Antwort von Töbu Merz  (Saibot Zrem)
      @ Sahli:
      @ Salonen:
      Meine beide Herren ich bin gar nicht eurer Meinung! Lusti ist so wichtig für dieses Team, als Kapitän geht er voran. Fürs Teamgefüge haben seine Wort viel Einfluss in der Garderobe, neben dem Platz und im Training. Als Lusti letztes Jahr fehlte war das nur noch ein Überleben und das Ausschauen nach dem Horizont der Winterpause.. Martins fehlt auch noch!! Bin froh seid ihr so positiv, ich bins nicht.. Ich hoffe sie überlegen sich was gutes und keine Alibiübung!
      Ablehnen den Kommentar ablehnen
    4. Antwort von Patrick Salonen  (Patrick Salonen)
      @merz: lustenbergers ausfall letzte saison fiel in eine zeit, in der das halbe team - inbesondere die defensive - verletzt fehlte. von daher nicht vergleichbar! aber wie geschrieben, seine erfahrung dürfte fehlen.
      Ablehnen den Kommentar ablehnen