Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus der Super League YB lange Zeit ohne Sulejmani

Legende: Video Wohl Saisonende für Sulejmani abspielen. Laufzeit 00:20 Minuten.
Aus sportflash vom 05.03.2019.
  • Sulejmani steht YB monatelang nicht zur Verfügung

YB-Flügel Miralem Sulejmani hat sich gleich im ersten Spiel nach seinem Fussbruch gegen Sion erneut verletzt. Für den 30-Jährigen bedeuten Probleme an einer Sehne des linken Oberschenkels voraussichtlich das Saisonende. Ob sich Sulejmani einer Operation unterziehen muss, ist noch unklar.

  • Alain Nef fällt verletzt aus

Alain Nef hat sich im Spiel gegen Lugano am Sonntag eine Prellung am rechten Knie zugezogen. Der 37-jährige Verteidiger wird dem FC Zürich für voraussichtlich rund 3 Wochen nicht zur Verfügung stehen.

Legende: Video Nefs vermeintlicher Ausgleich gegen Lugano wird aberkannt abspielen. Laufzeit 00:30 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 03.03.2019.
  • Luzern mehrere Wochen ohne Yannick Schmid

Der FC Luzern muss mehrere Wochen ohne Yannick Schmid auskommen. Der 23-jährige Innenverteidiger zog sich am Sonntag während einer Trainingseinheit ohne Fremdeinwirkung einen Teileinriss des Aussenbandes am rechten Knie zu. Eine Operation ist nicht erforderlich. Schmid kam in der laufenden Saison zu 9 Einsätzen in der Super League.

2 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.