Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus der Super League YBs Aebischer muss nach Meniskus-OP pausieren

Michel Aebischer.
Legende: Hat sich eine Knieverletzung zugezogen Michel Aebischer. Freshfocus

Aebischer fällt 4 bis 6 Wochen aus

YB-Mittelfeldspieler Michel Aebischer muss eine Wettkampfpause von 4 bis 6 Wochen einlegen: Der Schweizer Nationalspieler zog sich am 16. September beim Quali-Spiel der Champions League in Dänemark gegen Midtjylland (0:3) eine Knieverletzung zu. Weil mit konservativer Behandlungsmethode keine Besserung eintrat, musste sich Aebischer am Freitag am Meniskus operieren lassen.

Kakabadse nach Spanien

Otar Kakabadse verlässt Luzern und wechselt zu CD Teneriffa in die zweite spanische Liga. Der georgische Nationalspieler stiess im August 2018 zu den Innerschweizern. In 43 Spielen Pflichtspielen gelang dem Verteidiger ein Tor.

10'000 Zuschauer im kybunpark

Der Kanton St. Gallen hat das Schutzkonzept des FCSG für dessen nächstes Heimspiel vom 4. Oktober gegen Servette genehmigt. Somit wird das Spiel vor bis zu 10'000 Zuschauern stattfinden dürfen. Die Aktion ist ein Probelauf. Danach werde die Situation laufend überprüft.

Video
Archiv: St. Gallen mit Mini-Sieg zum Auftakt gegen Sion
Aus Sport-Clip vom 20.09.2020.
abspielen

Ein Neuer für Lausanne

Lausanne-Sport hat den offensiven Mittelfeldspieler Pedro Brazao (17) von Partnerklub Nizza ausgeliehen. Eine Kaufoption bestehe nicht, schrieb der Super-League-Aufsteiger.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.