Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus der Super League Zürich verpflichtet neuen Offensivspieler

Mimoun Mahi zeigt mit beiden Daumen nach oben.
Legende: Daumen hoch bei Mimoun Mahi Der Transfer zum FCZ ist in trockenen Tüchern. Keystone
  • FCZ verpflichtet Mimoun Mahi

Der Zürcher Stadtklub nimmt auf die neue Saison 2019/20 hin den marrokanisch-niederländischen Doppelbürger Mimoun Mahi unter Vertrag. Der Offensivspieler spielt aktuell in der Eredivisie für den FC Groningen. In Zürich erhält er einen Dreijahresvertrag bis zum Sommer 2022. FCZ-Präsident Ancillo Canepa zeigte sich über die Neuverpflichtung äusserst erfreut: «Mahi ist in vielerlei Hinsicht ein aussergewöhnlicher Fussballer.»

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.