Zum Inhalt springen
Inhalt

Peter Jehles Torhüter-Ranking Wer ist der beste SL-Goalie?

Der SRF-Experte und ehemalige Torhüter Peter Jehle präsentiert seine Rangliste der Super-League-Goalies.

Legende: Video Super-League-Goalies: Jehles Ranking abspielen. Laufzeit 02:45 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 01.10.2018.

Peter Jehle kennt die Super League bestens. Denn der 36-Jährige war viele Jahre als Torhüter bei GC, Vaduz und Luzern in der höchsten Schweizer Liga aktiv. Nun ist er SRF-Experte.

Nach dem ersten Meisterschafts-Viertel haben wir ihn um eine Einschätzung zu den Super-League-Torhütern gebeten. Im Video stellt er sein persönliches Ranking vor. So sagt er unter anderem:

  • Über David von Ballmoos (YB): «YB winken eventuell schon bald Transfermillionen.»
  • Über Jonas Omlin (FCB): «Er ist ein extrem explosiver Torhüter. Schade, kann er in dieser schwierigen Phase des FCB sein Können nicht unter Beweis stellen.»
  • Über Yanick Brecher (FCZ): «Er muss diese Saison den Sprung vom Talent zum konstanten Super-League-Torhüter schaffen.»
  • Über Dejan Stojanovic (FCSG): «In der Strafraum-Beherrschung hat er noch Luft nach oben.»

Zur Person

Zur Person

Peter Jehle wurde in 7 Jahren bei GC 2 Mal Schweizer Meister. Nach Stationen bei Boavista Porto in der ersten portugiesischen Liga und beim FC Tours in Frankreich spielte er insgesamt 10 Jahre lang für den FC Vaduz und den FC Luzern in der Challenge und Super League. Seit dieser Saison ist der 36-Jährige Super-League-Experte beim SRF.

24 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Peter Treichler (fernleser)
    Wir lesen: "Brillanter Xamx-Goalie lässt FCZ verzweifeln. Rang 10 für Laurant Walthert?
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von yannick schmid (yannickfcsg)
    Warum zum Teufel finden alle Lindner so stark? Weil er so klein ist sieht jede Parade weltklasse aus, was sie aber meistens nicht ist. Auf Weitschüsse hat er ständig Probleme und auf Flanken kommt er nicht raus. Für mich gehört er nicht unter die besten 6.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen
  • Kommentar von Hans Jackob (Chopfchratzer)
    Also den Walther soweit hinten ist schon fast eine Frechheit! An Ihm liegen die 21 Gegemtore bei weitem nicht. Zum Glück ist diese Rangliste überhaupt nicht wichtig. Denn mMn liegt Herr Jehle in weiten Teilen falsch in der Beurteilung. Gerade Brecher, hätte diesen Beweis von Talent schon viel früher liefern müssen, wie alt ist der bereits? Von Talent kann da also wirklich nicht mehr die rede sein!
    Ablehnen den Kommentar ablehnen