Zum Inhalt springen
Inhalt

Schweizer Fussball-News Cupfinal 2019 findet in Bern statt

Der Final des Schweizer Cups 2018/19 wird am 19. Mai im Stade de Suisse ausgetragen. Und: Weitere Neuigkeiten.

Legende: Audio Stade de Suisse Austragungsort des Cupfinals 2019 (Radio SRF 3, Bulletin von 16:00 Uhr, 26.11.18) abspielen. Laufzeit 00:31 Minuten.
00:31 min

Wie schon 2018 wird der Cupfinal auch nächstes Jahr wieder im Stade de Suisse stattfinden. «Wir spürten von Beginn an, wie sehr Bern diesen Final wollte», sagte Verbandspräsident Peter Gilliéron. Der Entscheidung seien mehrere Gespräche zwischen dem SFV und der Stadt Bern sowie deren Sicherheitsdirektion vorausgegangen, heisst es in der Medienmitteilung.

Der Österreicher Raphael Holzhauser zog sich am Sonntag beim 2:1-Heimsieg von GC gegen St. Gallen einen Bruch des Unterarms zu. Dies verkündeten die Grasshoppers auf ihrer Webseite. Der Mittelfeldspieler wird 6 bis 8 Wochen ausfallen.

Holzhauser im Lift
Legende: In der Instagram-Story Raphael Holzhauser zeigt seinen eingegipsten Arm. Instagram

Der FC Sion muss im Super-League-Spiel vom Samstag gegen Luzern auf Coach Murat Yakin verzichten. Der 44-Jährige erhielt eine Spielsperre, nachdem er beim 2:1-Sieg der Walliser am vergangenen Sonntag im Tourbillon gegen Thun nach wiederholtem Reklamieren von Schiedsrichter Lukas Fähndrich auf die Tribüne verbannt worden war.

Sendebezug: Radio SRF 3, Bulletin von 16:00 Uhr, 26.11.18, 16:00 Uhr

8 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.