Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer Fussball-News Magnin übernimmt YB-U21, Mangiarratti beerbt Frick in Vaduz

Joël Magnin
Legende: Steht bald wieder in Bern an der Seitenlinie Joël Magnin. Keystone

Trainerrochade: Magnin neu bei YB, Mangiarratti zu Vaduz

Der bisherige U21-Trainer der Young Boys, Alessandro Mangiarratti, wechselt zu Challenge-League-Leader Vaduz. Dort ersetzt Mangiarratti den zu Luzern abgewanderten Mario Frick. Den freien Posten bei der Berner Juniorenmannschaft übernimmt der einstige YB-Spieler Joël Magnin. Mangiarratti war seit 2019 Trainer der 2. Mannschaft und schaffte mit dem Team im letzten Sommer den Aufstieg in die Drittklassigkeit. Magnin tritt nun Mangiarrattis Nachfolge an – er war auch sein Vorgänger.

Video
Archiv: Frick neuer Trainer in Luzern
Aus Sportflash vom 21.12.2021.
abspielen. Laufzeit 27 Sekunden.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen