Zum Inhalt springen

Header

Video
Zusammenfassung Servette - Lugano
Aus Sport-Clip vom 21.06.2020.
abspielen
Inhalt

Servette schlecht belohnt Lugano erkämpft sich in Genf einen Punkt

Allemal verdient war er, der Ausgleich von Servette zum 1:1 in der 61. Minute. Das Heimteam im Stade de Genève tat über die gesamte Matchdauer mehr fürs Spiel. Wobei: Für den Genfer Treffer zeichnete ein Luganesi verantwortlich. Eine stramme Hereingabe von Varol Tasar beförderte Eloge Yao unglücklich ins eigene Tor.

Video
Yao-Eigentor bringt Genf den Ausgleich
Aus Sport-Clip vom 21.06.2020.
abspielen

Kurz darauf kam es für Lugano noch dicker: Nach einem unsanften Zweikampf im Mittelfeld sah Jonathan Sabbatini die gelb-rote Karte und musste unter die Dusche.

Video
Sabbatini sieht die gelb-rote Karte
Aus Sport-Clip vom 21.06.2020.
abspielen

Doch von Resignation bei Lugano keine Spur: In der 77. Minute scheiterte Mijat Maric gleich zweimal vor dem Genfer Tor und verpasste die erneute Führung nur knapp. Da auch Servettes Schlussoffensive nicht von Erfolg gekrönt war, blieb es beim 1:1.

Überzeugender Auftakt der Luganesi

Zu Beginn der Partie hatte die Mannschaft von Trainer Maurizio Jacobacci mehr vom Spiel. Die Genfer schienen gedanklich noch in der Corona-Pause. Alexander Gerndt nahm in der 21. Minute ein Geschenk von Servettes Vincent Sasso dankbar an und netzte souverän zur Führung ein.

Video
Gerndt trifft zur Tessiner Führung
Aus Sport-Clip vom 21.06.2020.
abspielen

Servette nach dem Gegentreffer aktiver

Doch in der Folge war es das Heimteam, das das Geschehen bestimmte:

  • 38. Minute: Eine Direktabnahme von Steve Rouiller segelt nur knapp über den Tessiner Kasten.
  • 46. Minute: Lugano-Goalie Noam Baumann klärt einen Kopfball von Sasso in extremis.
  • 57. Minute: Stevanovic spediert das Leder mit dem Kopf aufs Tessiner Tor. Erneut pariert Baumann.

Da Basel gegen Luzern keinen einzigen Punkt holte, rückt der Aufsteiger bis auf 2 Punkte zum FCB auf. Lugano erarbeitet sich etwas Luft im Mittelfeld und hat neu 5 Punkte Vorsprung auf den Barrage-Platz.

Video
Ausführliche Zusammenfassung Servette - Lugano
Aus Sport-Clip vom 21.06.2020.
abspielen

SRF zwei, Super League - Goool, 21.06.2020, 18:05 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen