Zum Inhalt springen
Inhalt

Super-League-News FCZ-Stürmer Koné wechselt nach Dresden

Moussa Koné wechselt per sofort von den Stadtzürchern in die 2. Bundesliga zu Dynamo Dresden. Und: GC vermeldet 2 Abgänge.

Legende: Audio Koné verlässt FCZ (Radio SRF 3, Bulletin von 16:00 Uhr, 30.01.18) abspielen. Laufzeit 00:19 Minuten.
00:19 min

Moussa Koné absolvierte seit Oktober 2015 für den FCZ 58 Pflichtspiele und erzielte 33 Skorerpunkte (26 Tore/7 Assists). Beim Tabellen-13. der 2. Bundesliga unterschrieb Koné einen Vertrag bis Ende Juni 2022. Über die Transfersumme wurde Stillschweigen vereinbart.

Die Grasshoppers lassen Mittelfeldspieler Charles Pickel und Verteidiger Arijan Qollaku für den Rest der Saison auf Leihbasis beim Partnerklub Schaffhausen in der Challenge League spielen.