Zum Inhalt springen

Super-League-News Marco Schneuwly von Sion zu Aarau

Der 33-jährige Offensvispieler verlässt Sion und wechselt in die Challenge League zum FC Aarau.

Marco Schneuwly.
Legende: Vom Wallis in den Aargau Marco Schneuwly. Keystone

Marco Schneuwly setzt seine Karriere in der Challenge League fort: Nach einem Jahr beim FC Sion wechselt der 33-jährige Angreifer zum FC Aarau. Beim Sechsten der abgelaufenen Meisterschaft unterschrieb Schneuwly, der in 335 Super-League-Partien 103 Tore erzielte, einen Zweijahresvertrag. Im Wallis hätte Schneuwly noch einen Vertrag bis 2019 besessen.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.