Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Testspiel-Übersicht Luzern patzt im Test bei Vaduz

Bevor es am 19. Juni in der Meisterschaft los geht, testen die Super-League-Klubs. Hier eine Übersicht der Testspiele.

FCL-Stürmer Ibrahima Ndiaye im Zweikampf mit Cedric Gasser.
Legende: Luzern ist ins Stolpern geraten FCL-Stürmer Ibrahima Ndiaye im Zweikampf mit Cedric Gasser. Freshfocus

Die Fussball-Meisterschaft in der Schweiz wird am 19. Juni mit dem Spiel zwischen YB und dem FCZ nach mehrmonatiger Pause fortgeführt. Bis es wieder um Punkte geht, absolvieren die Klubs einige Testspiele.

Sämtliche Partien finden unter Ausschluss der Öffentlichkeit statt. Hier erfahren Sie, wie sich die Super-League-Klubs in der Vorbereitung schlagen.

Testspiele der Super-League-Klubs

6. JuniLuzern - Schaffhausen 2:2 (Tore FCL: Ndiaye, Bürki)

Vaduz - Zürich 1:5 (Tore FCZ: Kololli, Koide, Mahi, Kramer, Schönbächler)

Servette - Xamax 0:3 (Tore Xamax: Al Jabouri, Haile-Selassie, Mulaj/P)

Aarau - Thun 1:1 (Tor Thun: Tosetti)

YB - Lausanne 2:0 (Tore YB: Nsame/P, Fassnacht)
9. JuniZürich - Aarau 5:1 (Tore FCZ: Kololli, Bangura, Marchesano, Winter, Seiler)

St. Gallen - Schaffhausen 4:2 (Tore FCSG: Ruiz (2), Bakayoko (2))
10. Juni
Luzern - Lausanne-Sport 0:5

Stade LS - Servette 6:0
12. Juni
YB - Winterthur 4:2 (Tore YB: Nsame, Aebischer, Mambimbi, Hoarau)

Sion - Chiasso 2:2 (Tore Sion: Lenjani, Zock)
13. Juni
St. Gallen - Aarau 4:1 (Tore FCSG: Itten, Demirovic, Guillemenot, Campos)

Vaduz - Luzern 3:0

Xamax - Lausanne-Ouchy 4:2 (Tore Xamax: Nuzzolo, Seferi, Kamber, Mulaj)

Thun - Kriens 3:0 (Tore Thun: Munsy, Kablan, Karlen)
Grasshoppers - Lugano 1:3 (Tore Lugano: Gerndt, Lovric, Rodriguez/P)
Video
Archiv: Der vorerst letzte Ernstkampf in der Super League
Aus Super League - Goool vom 23.02.2020.
abspielen

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.