Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

TV-Spiel in der Super League Ganz im Gegensatz zu Basel: Beim FCSG ist fast alles möglich

St. Gallen empfängt in der 31. SL-Runde den FC Basel. Für den FCSG geht es um sehr viel. Auf den FCB trifft dies nicht zu.

FCSG_Fans.
Legende: Darf der Anhang wieder einmal jubeln? Den letzten Heimsieg feierten die St. Galler Anfang März. Freshfocus

Für den FC Basel ist die Messe in der Super League gelesen. Die Young Boys kann der FCB längst nicht mehr abfangen. Und von hinten droht auch keine Gefahr mehr. Denn Luzern und Thun können punktemässig nicht mehr aufschliessen. Basel wird die Saison wie schon im Vorjahr auf Rang 2 beenden.

Von Rang 3 bis Rang 9 ist alles möglich

Weit weniger eindeutig schaut die Sache beim FC St. Gallen aus, der die Basler am Sonntag um 16:00 Uhr im Kybunpark empfängt (ab 15:40 Uhr live bei SRF).

Von Rang 3 bis Rang 9 ist für den aktuellen Tabellen-Siebten noch alles möglich. Denn St. Gallen liegt inzwischen bloss noch 3 Punkte vor dem Barrage-Platz und weiterhin 4 Zähler hinter den Europacup-Plätzen.

Siege fast nur gegen die Keller-Teams

Die Formkurve gibt in der Ostschweiz indes wenig Anlass zu Optimismus. Von den letzten sieben Spielen konnte nur eines gewonnen werden (am 6. April beim 1:0 in Neuenburg). Der letzte Heimsieg datiert gar vom 3. März gegen Xamax.

Die Neuenburger sind der absolute Lieblingsgegner der Zeidler-Equipe. Vier der zehn Saisonsiege fuhr sie gegen den Aufsteiger ein. Drei Erfolge gab es gegen die darbenden Zürcher Klubs FCZ (2) und GC (1).

FCSG: Bilanz gegen Top 6 versus Bilanz gegen Keller-Teams

SpieleSiegeRemisNiederlagen
Gegen Teams auf den Plätzen 1 - 6
20
3413
Gegen Teams auf den Plätzen 7 - 10
10721

Gegen Mannschaften aus der oberen Ranglisten-Hälfte gehen die St. Galler dafür fast durchwegs leer aus. Eine der wenigen Ausnahmen war das 2:1 in Basel zum Meisterschaftsauftakt.

Drittletzter Heimauftritt Barnettas

Nun geht es also wieder gegen den FCB. Besonders motiviert dürfte Tranquillo Barnetta sein. Der Mittelfeldspieler hatte am vergangenen Dienstag angekündigt, nach dem Saisonende einen Schlussstrich unter seine Karriere zu ziehen. Die Partie am Sonntag wird sein drittletzter Auftritt vor den heimischen Fans sein.

Legende: Video So würde es gehen: St. Gallen schlägt am 21. Juli den FCB abspielen. Laufzeit 06:02 Minuten.
Aus sportaktuell vom 21.07.2018.

Sendebezug: SRF zwei, Super League - Goool, 21.4.19., 18:00 Uhr

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.