Zum Inhalt springen

Header

Video
Das läuft am Donnerstag an der EURO
Aus Sport-Clip vom 16.06.2021.
abspielen
Inhalt

Programm in der Übersicht Das läuft am Donnerstag an der EURO zudem

Wie findet Dänemark nach dem Schock um Christian Eriksen zurück ins Turnier? Mit Belgien wartet nun der Gruppenfavorit auf die Dänen. Am Abend spielen die Niederlande gegen Österreich. Zu Gast im Studio: Michel Renggli und Peter Jehle.

18:00 Uhr: Dänen spielen für Eriksen

2. Spieltag Gruppe B

Dänemark - Belgien
Parken Kopenhagen
Kapazität: 38'190
Auslastung: 65 %
zugelassene Zuschauer: 25'000
SRF zwei

Das 2. Spiel des Tages wird ganz im Zeichen von Christian Eriksen stehen. Der speziellen Stimmung im Kopenhagener Parken-Stadion dürfte sich auch Gegner Belgien nicht entziehen können. Kommt bei den Dänen ein «Jetzt-erst-Recht»-Groove auf? Motivationsspritzen haben sie ausreichend erhalten: Von Kronprinz Frederik, der das Team im Training besuchte. Und vor allem von Eriksen selbst, der sich aus dem Spital mit den Worten meldete: «Jetzt werde ich bei den nächsten Spielen mit den Jungs des dänischen Teams jubeln. Spielt alle für Dänemark!» Eriksen war im Startspiel gegen Finnland (0:1) zusammengebrochen und musste reanimiert werden. Turnier-Mitfavorit Belgien hatte zum Auftakt Russland mit 3:0 gebodigt.

Video
Starke Belgier treffen auf angeschlagene Dänen
Aus Sport-Clip vom 17.06.2021.
abspielen

21:00 Uhr: 2. Sieg für spielfreudige Niederländer?

2. Spieltag Gruppe C

Niederlande - Österreich
Johan Cruijff Arena
Kapazität: 54'990
Auslastung: 33%
zugelassene Zuschauer: 16'000
SRF zwei

Die Niederländer machten beim 3:2 gegen die Ukraine einen starken Eindruck – spielerisch und nach dem verschenkten 2:0-Vorsprung auch mental. Mit Heimvorteil ist die «Elftal» auch gegen Österreich favorisiert. Die Auswahl von Coach Foda gewann zwar ihr 1. Spiel ebenfalls (3:1 gegen Nordmazedonien), gegen die Niederlande warten die Österreicher allerdings seit 31 Jahren auf einen Sieg. Die letzten 6 Duelle gingen allesamt verloren. Gesperrt ist Marko Arnautovic. Der China-Legionär wurde bestraft, weil er den bei YB gross gewordenen Mazedonier Ezgjan Alioski beleidigt hatte.

SRF zwei, sportlive, 16.06.2021, 20:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen