Zum Inhalt springen

Header

Audio
Das komplexe System hinter den Sportwetten (Radio SRF 1, Morgengespräch, 11.6.2021, 06:20 Uhr)
abspielen. Laufzeit 03:57 Minuten.
Inhalt

So funktionieren Sportwetten Verschiedenste Parameter haben einen Einfluss auf die Quote

Willy Messmer, Mediensprecher von Swisslos, erklärt vor der EURO 2020, wie die Wettquoten zustande kommen und gibt Tipps.

Wer bei Sporttip auf einen Sieg der Schweiz im ersten EM-Gruppenspiel gegen Wales setzt, erhält das 2,1-fache seines Einsatzes zurück. Wer dagegen die Waliser im Vorteil sieht, bekommt im Erfolgsfall das 3,55-fache zurück.

Doch wie werden diese Quoten berechnet? Willy Messmer, Mediensprecher von Swisslos, erklärt: «Es spielt eine Rolle, welche Spieler dabei sind, welche fehlen, welche gesperrt sind, wie die Mannschaft in der Vergangenheit an grossen Turnieren gespielt hat.»

Welche drei Spielertypen es gibt und wie Messmer sein Geld einsetzen würde, erfahren Sie im obenstehenden Audio-Beitrag.

Radio SRF 1, Morgengespräch, 11.6.2021, 06:20 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Christian Schmidt  (DerSchmidt)
    Nein, so funktionieren Sportwetten! Man zockt Bürger ab, die hart für ihr Geld gearbeitet haben und mit staatlicher Unterstützung in die Sucht getrieben werden! Niemand gewinnt hier auf Dauer und es ist eine Schande, dass dies in einem modernen Staat nicht verboten ist!