Zum Inhalt springen

Header

Video
Für Katoto ist die EURO vorzeitig vorbei
Aus Sport-Clip vom 15.07.2022.
abspielen. Laufzeit 26 Sekunden.
Inhalt

News zur Women's EURO EM-Aus für Frankreichs Star-Stürmerin

Frankreich: Katoto schwer verletzt

Frankreichs Nationalteam muss für den Rest der EM auf Stürmerin Marie-Antoinette Katoto verzichten. Die 23-Jährige erlitt laut einer Meldung der Nachrichtenagentur AFP im Spiel vom Donnerstag gegen Belgien einen Bänderriss und eine Meniskusverletzung im rechten Knie. Die PSG-Akteurin hatte bereits nach 17 Minuten ausgewechselt werden müssen. Im Auftaktspiel gegen Italien hatte Katoto einen Treffer erzielt.

England: Trainerin Wiegman mit Covid-19 infiziert

Englands Frauen-Nationalteam muss an der EURO im eigenen Land vorläufig ohne Trainerin Sarina Wiegman auskommen. Die 52-Jährige wurde positiv auf das Coronavirus getestet und verpasste damit das abschliessende Gruppenspiel gegen Nordirland. Für Wiegman übernahm am Freitag beim lockeren 5:0-Sieg Assistenztrainerin Arjan Veurink die Geschicke. England hatte sich bereits vor dem 3. Gruppenspiel für die Viertelfinals qualifiziert.

Video
Archiv: Engländerinnen mit Rekord-Gala gegen Norwegen
Aus Sport-Clip vom 11.07.2022.
abspielen. Laufzeit 4 Minuten 41 Sekunden.

SRF zwei, sportlive, 09.07.2022, 20:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen