Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Mit 42 Jahren Brady verlängert mit den Patriots

Der erfolgreichste Spieler der NFL-Geschichte will bis mindestens Ende 2021 weitermachen.

Tom Brady
Legende: Auf dem Weg zum 7. Super-Bowl-Triumph? Tom Brady Reuters

Tom Brady wird auch im Alter von 42 Jahren des Footballs noch lange nicht überdrüssig. Nach übereinstimmenden Berichten von US-Medien hat sich der Star-Quarterback mit dem amtierenden Champion New England Patriots auf eine vorzeitige Vertrags-Verlängerung um zwei Jahre geeinigt.

Kräftige Lohn-Erhöhung

Der neue Kontrakt soll Brady, der im September in seine 20. Saison in der US-Profiliga NFL geht, insgesamt 85 Millionen Dollar für die kommenden drei Spielzeiten einbringen. Der Lohn für diese Saison wird von 15 auf 23 Mio. $ erhöht, in den Jahren 2020 und 2021 erhält er 30 bzw. 32 Mio. $.

Am Samstag hatte Brady seinen 42. Geburtstag gefeiert, am Ende des neuen Vertrages wäre er 44 Jahre alt. Erst Anfang Februar hatte er mit den Patriots dank des Sieges gegen die Los Angeles Rams (13:3) seinen 6. Triumph im Super Bowl gefeiert. Er wurde dadurch alleiniger Rekordsieger vor Linebacker Charles Haley (5 Super-Bowl-Ringe).

Legende: Video Tom Brady holt sich seinen 6. Super-Bowl-Ring abspielen. Laufzeit 03:01 Minuten.
Aus Glanz & Gloria vom 04.02.2019.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.