Zum Inhalt springen
Inhalt

108:100-Sieg gegen OKC Erfolgreicher Start für Titelverteidiger Golden State

Meister Golden State Warriors bezwingt zum NBA-Saisonauftakt Oklahoma City Thunder mit 108:100.

Stephen Curry (links) und Kevin Durant von den Golden State Warriors klatschen sich ab
Legende: Laufen schon wieder heiss Stephen Curry (links) und Kevin Durant von den Golden State Warriors. Reuters

Die Warriors hatten lange Mühe, sich abzusetzen. Oklahoma, das ohne seinen am Knie verletzten Teamleader Russell Westbrook spielte, lag knapp zwei Minuten vor Spielschluss nur zwei Punkte zurück (97:99).

Golden State konnte sich in den wichtigen Momenten aber auf ihre Superstars verlassen, die dem 1. Saisonspiel bereits wieder den Stempel aufdrückten: Stephen Curry erzielte 32 Punkte, Kevin Durant kam auf 27 Zähler.

Schweizer noch nicht im Einsatz

Im 2. Spiel des Abends gewann Rekord-Champion Boston mit 105:87 gegen Philadelphia. Die Teams der Schweizer Clint Capela (Houston Rockets) und Thabo Sefolosha (Utah Jazz) stehen in der Nacht auf Donnerstag erstmals im Einsatz.