Zum Inhalt springen
Inhalt

14 Dreier gegen Chicago Bulls «Warrior» Thompson knackt Currys Bestmarke

Klay Thompson versenkt beim 149:124 der Golden State Warriors bei Chicago 14 Dreipunktewürfe.

Basketballspieler
Legende: Grandiose Leistung Klay Thompson. Keystone

Klay Thompson von den Golden State Warriors hat in der NBA einen Rekord aufgestellt. Der 28-jährige Amerikaner verwandelte beim 149:124 des Titelverteidigers bei den Chicago Bulls 14 Dreipunktewürfe.

Curry übertrumpft

Noch waren knapp 5 Minuten im 3. Viertel im United Center zu spielen, als Thompson die Marke seines Teamkollegen Stephen Curry knackte. Dieser war vor knapp 2 Jahren gegen New Orleans 13 Mal von jenseits der Dreipunktelinie erfolgreich gewesen.

Thompson traf 14 seiner 24 Dreipunktewürfe, nachdem er zuvor in dieser Saison nur 5 seiner 36 Versuche getroffen hatte. Der Olympiasieger von 2016 steuerte zum 7. Sieg im 8. Spiel der Warriors 52 Punkte bei, obwohl er im letzten Viertel nicht mehr zum Einsatz kam.

Die Bucks unschlagbar

Während die L.A. Lakers um Superstar LeBron James gegen Minnesota (120:124) die 5. Niederlage im 7. Spiel kassierten, schwingt Milwaukee weiter obenauf. Die Bucks gewannen mit dem 124:109 gegen Toronto auch ihr 7. Saisonspiel.