Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

4 mögliche Szenarien NBA plant Wiederaufnahme der Saison Ende Juli

Für die Saisonfortsetzung in der amerikanischen Basketball-Profiliga soll es vier mögliche Szenarien geben.

NBA-Commissioner Adam Silver.
Legende: Informierte die Klubs am Freitag NBA-Commissioner Adam Silver. imago images

Gemäss einem Bericht des Portals The Athletic plant die NBA den Neustart nach der Corona-Pandemie für den 31. Juli. Commissioner Adam Silver informierte die Klubs am Freitag über vier mögliche Szenarien, um die unterbrochene Saison zu beenden:

  • Option 1: Die erste Variante sieht direkte Playoffs mit 16 Mannschaften vor.
  • Option 2: Möglich wäre auch eine Gruppenphase mit 20 Teams, um Playoff-Teilnehmer und Spielansetzungen zu bestimmen.
  • Option 3: 22 Teams spielen im Turniermodus um die entscheidenden Finalplätze.
  • Option 4: Alle 30 NBA-Klubs sollen nach einem abgestimmten Zeitplan zunächst auf 72 Spiele kommen, danach folgt ein sogenanntes Play-in-Turnier.

Ab ins Disney World?

Wie The Athletic schon vor einer Woche berichtet hatte, soll die restliche NBA-Saison in Disney World in Orlando ausgetragen werden. Das Walt Disney World Resort ist mit einer Gesamtfläche von 15'000 Hektaren einer der grössten Freizeitpark-Komplexe der Welt.

Die wegen der Corona-Pandemie seit dem 11. März unterbrochene Saison könnte nach Informationen des US-Senders ESPN am kommenden Donnerstag fallen. Dann tagt das Board of Governors der Liga. Die Eigentümer der Klubs wollen laut dem Bericht vom Samstag den Vorschlag von Silver absegnen, die Saison in Orlando zu beenden.

Radio SRF 1, Morgengespräch, 06:20 Uhr, 29.05.2020;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen