Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Auftakt zu den NBA-Playoffs Alle gegen die Golden State Warriors

Die NBA-Saison geht in die entscheidende Phase. Hier ist die Übersicht mit den Titel-Favoriten und den möglichen MVPs.

Die Warriors konnten die Liga in den letzten Jahren dominieren und wiesen die Superstars Kevin Durant (Bild) und Kevin Durant in ihren Reihen.
Legende: Die Gejagten: die Golden State Warriors Die Warriors konnten die Liga in den letzten Jahren dominieren und wiesen die Superstars Kevin Durant (Bild) und Stephen Curry in ihren Reihen. Keystone

Das sind die beiden Top-Favoriten auf den NBA-Titel:

  • Golden State Warriors: Titelverteidiger und Top-Team der Western Conference. Sie standen in den letzten 4 Finalserien und gewannen 3 Mal den Titel.
  • Milwaukee Bucks: Top-Team der Eastern Conference. Die Bucks sind die positive Überraschung der Saison.

Die Houston Rockets, das Team des Schweizers Clint Capela, werden ebenfalls hoch gehandelt. Sie werden angeführt vom überragenden James Harden.

Die beiden Favoriten auf den MVP-Award

Der grosse Abwesende

LeBron James, der in den letzten 8 Finals stand, ist erstmals seit 14 Jahren nicht in den Playoffs. Der Wechsel zu den LA Lakers hat sich also sportlich (noch) nicht ausbezahlt. Allerdings fehlte James zwischenzeitlich 17 Spiele wegen einer Leistenverletzung.

Auch James' ehemaliges Team, die Cleveland Cavaliers, konnte sich ohne den Superstar nicht für die Playoffs qualifizieren.

Lakers entlassen Trainer Walton

Die in den letzten Jahren erfolglosen Los Angeles Lakers trennen sich von ihrem Trainer Luke Walton (39), der seit 2016 im Amt war. Am Dienstag war bereits der frühere Superstar Earvin «Magic» Johnson als Präsident des Teams («president of basketball operations») zurückgetreten.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von mario hellberg  (fusci)
    Die NBA ist spannend wie nie. Die Teams sind sehr ausgeglichen und einzig die Golden State sind voller Stars, da deMarcus Cousins neu dazugestossen ist. Die Houston rockets haben den start i die Saison völlig vergeigt, zum Schluss waren sie aber kaum mehr zu stoppen. Wenn sie konzentriert auftreten und im 3 Quarter nicht jedes mal einbrechen ist alles möglich für sie.
    Ablehnen den Kommentar ablehnen