Zum Inhalt springen
Inhalt

Capela mit Double-Double Houston marschiert weiter

Die Houston Rockets haben das erste Viertelfinalspiel gegen Utah mit 110:96 für sich entschieden. Mehr Mühe hatten die Cavaliers.

Rockets-Superstar James Harden.
Legende: Nicht zu bändigen Rockets-Superstar James Harden. Keystone

Houston dominierte die Partie gegen Utah von Beginn weg und zog bereits im 1. Viertel davon. Zur Halbzeit führten die Rockets komfortabel mit 64:39. James Harden glänzte mit 41 Punkten.

Auch Clint Capela wusste beim besten Team der Regular Season einmal mehr zu gefallen. Der Genfer steuerte 16 Punkte und 12 Rebounds bei, womit er bereits sein 3. Double-Double in den laufenden Playoffs verbuchte.

Überragender James rettet Cavaliers

Cleveland konnte das Achtelfinal-Out derweil gerade noch abwenden. Die Cavaliers gewannen Spiel 7 gegen Indiana mit 105:101. Mit 45 Punkten führte LeBron James sein Team praktisch im Alleingang zum Sieg. In der 2. Playoff-Runde trifft der Vizemeister auf Toronto. Die Raptors waren im Osten das beste Team der Qualifikation.

James mit 34 Punkten im Durchschnitt