Zum Inhalt springen
Inhalt

Genfer erzielt 27 Punkte Capela läuft gegen die Spurs heiss

Die Houston Rockets feiern nicht zuletzt dank einem starken Clint Capela einen klaren Sieg gegen San Antonio.

Clint Capela.
Legende: Erzielte mehr Punkte als James Harden Clint Capela. Keystone

Beim 136:105-Erfolg von Houston zog Clint Capela einen starken Abend ein. Der Genfer Center steuerte neben 12 Rebounds satte 27 Zähler zum höchsten Saisonsieg der Rockets bei. Mit dieser Ausbeute übertraf er auch seine Teamkollegen James Harden (23 Punkte) und Eric Gordon (26 Punkte).

In der laufenden Saison hatte Capela erst einmal mehr Punkte erzielt. Bei der Niederlage gegen die Pistons vor einer Woche gelangen ihm 29 Zähler.

Utah gewinnt mit Sefolosha

Einen Sieg gab es auch für das Team des zweiten NBA-Schweizers. Utah mit dem Waadtländer Thabo Sefolosha setzte sich gegen Charlotte 119:111 durch. Sefolosha musste sich allerdings mit mageren 3 Einsatzminuten begnügen.

Alles andere als mager war der Auftritt von LeBron James. Beim 114:103-Sieg gegen Dallas war der Superstar der Los Angeles Lakers mit 28 Punkten einmal mehr bester Skorer seines Teams.

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.