Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Heimpleite gegen Cleveland Trotz Double-Double von Capela: Hawks mit 2. Saisonniederlage

Der Schweizer NBA-Spieler muss sich mit Atlanta den Cleveland Cavaliers 91:96 geschlagen geben.

Clint Capela.
Legende: Musste als Verlierer vom Parkett Clint Capela. Keystone/Archiv

In der Mitte des 3. Viertels lag Atlanta noch mit 67:52 in Führung, ehe den Gästen aus Cleveland noch die Wende gelang. Clint Capela kam erstmals im Trikot der Hawks mehr als eine halbe Stunde zum Einsatz. Der Genfer verbuchte 16 Punkte und 16 Rebounds, zudem gelangen ihm 3 Steals und 2 Blocks.

Atlanta und Cleveland liegen in der Eastern Conference mit je 4 Siegen und 2 Niederlagen gleichauf. Den besten Saisonstart legten die Philadelphia 76ers und die Phoenix Suns hin, die beide erst einmal verloren haben.

Rockets siegen dank Wall

In Abwesenheit von James Harden führte John Wall die Houston Rockets zum 102:94-Erfolg gegen die Sacramento Kings. Wall kam auf 28 Punkte und war damit Topskorer der Partie. 21 Punkte erzielte Eric Gordon, der den achtmaligen Allstar Harden in der Startformation ersetzte.

Harden hatte sich kurz vor Beginn der Partie mit einer Knöchelverletzung abgemeldet

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

3 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.