Zum Inhalt springen
Inhalt

Houston startet Mini-Serie Capela bei Rockets-Sieg erneut stark

Die Houston Rockets gewinnen zum zweiten Mal in Folge. Clint Capela punktet dabei fleissig.

Clint Capela
Legende: Im Luftkampf Clint Capela behauptet sich gegen Chicagos Zach LaVine. imago

Der 121:105-Sieg der Houston Rockets gegen die Chicago Bulls war nach dem Erfolg im Derby gegen San Antonio bereits der zweite an diesem Wochenende. Die Texaner beendeten damit eine Negativserie mit vier aufeinanderfolgenden Niederlagen eindrucksvoll.

Mit 18 Punkten und 15 Rebounds war der Genfer Clint Capela erneut massgeblich beteiligt. Der 24-Jährige stand über 32 Minuten auf dem Parkett. Einzig Superstar James Harden (30 Punkte) erzielte mehr Punkte als er.

Ausgeglichene Sieg-/Niederlagen-Bilanz

Houston hält bei nunmehr elf Siegen und Niederlagen, befindet sich als Conference-Neunter aber weiterhin ausserhalb der Playoff-Ränge.