Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Clint Capela.
Legende: 16,6 Punkte pro Spiel Clint Capela. Reuters
Inhalt

Houston unterliegt Oklahoma Hervorragender Punkteschnitt für Capela

Die Houston Rockets beenden die Regular Season in der NBA mit einer knappen Niederlage gegen Oklahoma City.

Im letzten Spiel der Qualifikation zogen die Houston Rockets gegen die Oklahoma City Thunder eine knappe 111:112-Niederlage ein. Dabei gaben die Texaner im letzten Spielviertel einen Vorsprung von 14 Punkten preis. Trotz dieser Niederlage wird Houston die Playoffs ab dem 13. April mit Heimvorteil in Angriff nehmen.

Harden und Capela überzeugen

Capela liess sich insgesamt 18 Punkte, 10 Rebounds und 3 Assists gutschreiben. Damit schliesst der 24-jährige Genfer seine 2. Saison in Folge mit einem Durchschnitt von einem Double-Double pro Spiel ab. Capela konnte seinen Punkteschnitt gegenüber der letzten Saison von 13,9 auf 16,6 Punkte verbessern.

Magic Johnson nicht mehr Lakers-Präsident

Der ehemalige NBA-Star Earvin «Magic» Johnson ist überraschend als Präsident der Los Angeles Lakers zurückgetreten. Der 59-Jährige übernahm den Posten im März 2017, konnte den Altmeister aber nach schwierigen Jahren nicht in die Erfolgsspur zurückführen.

Legende: Video Interview mit Magic Johnson abspielen. Laufzeit 00:38 Minuten.
Aus Sport-Clip vom 10.04.2019.