Zum Inhalt springen
Inhalt

Karriere-Rekord für «Mr. Dunk» Detroits Griffin knackt die 50-Punkte-Marke

Double-Double und Game-Winner: Blake Griffin führt seine Pistons zum 133:132 n.V. über Philadelphia.

Basketballspieler
Legende: Unaufhaltbar Blake Griffin stellt trotz Foul auf 132:132 und verwandelt den anschliessenden Freiwurf zum Sieg. Keystone

Und dann verwandelte er 1,8 Sekunden vor Schluss natürlich auch noch den Freiwurf zum Sieg. Detroit-Star Blake Griffin machte sich beim 133:132-Overtime-Sieg über Philadelphia zum unumstrittenen Matchwinner. Der erwähnte Freiwurf war sein 50. Punkt in einer spektakulären Partie – Karriere-Rekord.

Für das Team aus Michigan war es der 3. Erfolg in Serie. Griffin zeigte sich auch mit 14 gewonnenen Rebounds und 6 Assists stark. Bei den Gästen aus Philadelphia konnten Joel Embiid (33 Punkte und 11 Rebounds) und J.J. Redick (30 Punkte) überzeugen.

Nuggets makellos

Mit dem 4. Sieg wahrte Denver seine weisse Weste. Die Nuggets schlugen Sacramento dank starker Teamleistung 126:112. Kein Akteur warf mehr als 20 Punkte. Ebenfalls noch ungeschlagen sind die New Orleans Pelicans. Sie gewannen ihr 3. Saisonspiel gegen die LA Clippers 116:109.