Zum Inhalt springen
Video
Nash: «Ich wünsche James in Philadelphia nur das Beste»
Aus Sport-Clip vom 11.02.2022.
abspielen. Laufzeit 12 Sekunden.

Knall in der NBA Harden wechselt im Tausch mit Simmons nach Philadelphia

James Harden verlässt Brooklyn bereits wieder und wechselt nach Philadelphia. Den umgekehrten Weg geht Ben Simmons.

Kurz vor Ende der Trade-Deadline ist es in der NBA zu einem spektakulären Tauschgeschäft gekommen. Superstar James Harden verlässt die Brooklyn Nets nach einem Jahr und wechselt zu den Philadelphia 76ers. Im Gegenzug stösst Ben Simmons, der in dieser Saison noch keine Partie für die 76ers gemacht hat, zu Brooklyn.

Basketballer.
Legende: Verlässt Brooklyn bereits wieder James Harden zieht es nach Philadelphia. Keystone

Harden hatte im Januar 2021 von den Houston Rockets zu den Nets gewechselt und bildete mit Kyrie Irving und Kevin Durant ein Top-Trio. Die «Big Three» spielten allerdings selten zusammen, unter anderem, weil Irving nicht gegen das Coronavirus geimpft ist.

Am Deal sollen auch andere Spieler der 76ers beteiligt sein, die zu Brooklyn geschickt werden: Guard Seth Curry, Aufbauspieler Andre Drummond und zwei zukünftige Erstrunden-Drafts.

Meistgelesene Artikel