Zum Inhalt springen
Inhalt

Mit 40 Jahren vor 21. Saison Nowitzkis Klubtreue mit Rekordwert

Dirk Nowitzki wird in der NBA in seine 21. Saison für Dallas Mavericks steigen und überflügelt somit Rekordhalter Kobe Bryant.

Dirk Nowitzki sitzt mit gespreizten Beinen auf dem Boden.
Legende: Ausnahmetalent Dirk Nowitzki sagt sich weiter «Sich zur Ruhe zu setzen kann warten!» Imago

Bisher hatte sich Dirk Nowitzki die Bestmarke für die längste Vertragsdauer beim gleichen Klub mit Kobe Bryant geteilt. Der 2016 zurückgetretene Superstar war in 20 Spielzeiten in Serie für die Los Angeles Lakers auf Korbjagd gegangen.

Der Deutsche knackte nun diesen Rekord, indem er sich 34 Tage nach seinem 40. Geburtstag mit den Dallas Mavericks auf eine 21. Saison einigen konnte. Eindrücklich sind auch diese Zahlen:

  • Es ist dies bereits die 6. Vertragsverlängerung.
  • Der Würzburger ist 13-facher All-Star-Spieler in der NBA.
  • Sein Jahressalär dürfte neu 4,4 Millionen Dollar (statt 5,0 Mio.) betragen.
  • Älter ist unter den Aktiven in der NBA nur dieses Trio: Vince Carter (41), Manu Ginobili (40), Jason Terry (40).
Ich habe Schmerzen in jedem Gelenk meines Körpers. Aber das ist nach 20 Jahren wohl normal.
Autor: Dirk Nowitzki
  • Nowitzki gab sein Debüt in der nordamerikanischen Profiliga am 5. Februar 1999. Und er schielt sogar bereits bis nach 2020.

Parker bricht nach 17 Saisons auf

Bekannt ist mittlerweile auch die neue sportliche Heimat Tony Parkers (36). Der 4-fache NBA-Champion wechselt nach 17 Jahren bei den San Antonio Spurs zu den Charlotte Hornets.