Zum Inhalt springen

Header

Audio
An Capela hat's nicht gelegen (Radio SRF 3, Morgenbulletin, 27.04.2021)
abspielen. Laufzeit 00:12 Minuten.
Inhalt

NBA: Unerwarteter Rückschlag Atlanta taucht gegen das Schlusslicht

Nach zuletzt zwei Siegen ist Clint Capelas Atlanta in der NBA beim 86:100 auswärts gegen Detroit überraschend vom Kurs abgekommen.

Die Hawks bekamen in der Nacht auf Dienstag zu spüren, dass auch vermeintlich schwache Gegner durchaus unangenehm sein können. So gab es für die Gäste beim Schlusslicht Detroit nicht viel auszurichten. Das 86:100 war die Quittung für einen allzu behäbigen Auftritt.

Die aufopfernd kämpfenden Pistons rückten dank ihrem erst 19. Saisonsieg im 62. Anlauf auf den vorletzten Platz vor. Neu sind die Orlando Magic Letzter der Eastern Conference.

Die Auswirkungen sind nicht gravierend

Clint Capela, dem Schweizer in den Reihen von Atlanta, gelangen 12 Punkte und 15 Rebounds. Trotz dem Rückschlag behaupten seine Farben weiter den 5. Tabellenrang und stehen damit auf einem Playoff-Platz.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen