Zum Inhalt springen

Header

James: «Geehrt, in solch einem Kreis zu sein» (engl.)
Aus Sport-Clip vom 19.02.2021.
Inhalt

Nun in erlauchtem Kreis 35'000 Punkte und harsche Kritik: Aufwühlende Nacht für James

LeBron James hat in der NBA einen weiteren Meilenstein erreicht. Er übertraf in der Nacht auf Freitag die 35'000-Punkte-Marke.

Der Superstar der Los Angeles Lakers schrieb beim 98:109 gegen die Brooklyn Nets NBA-Geschichte. Als erst 3. Spieler der Historie nach Kareem Abdul-Jabbar und Karl Malone übertraf LeBron James die Marke von 35'000 Punkten. Dennoch konnte auch er mit seinen 32 Zählern die 8. Saison-Pleite des amtierenden Meisters nicht verhindern.

Werde physisch anwesend sein, aber nicht mental.
Autor: LeBron Jameszum Allstar-Game

James und Kevin Durant, der gegen die Lakers verletzt fehlte, wurden derweil zu den Teamcaptains für das Allstar-Game am 7. März in Atlanta ernannt. Dies gab die NBA als Ergebnis einer Fan-Abstimmung bekannt. Zuletzt hatten zahlreiche Superstars die Austragung des ursprünglich gestrichenen Showevents inmitten der Corona-Pandemie scharf kritisiert.

James sprach von einem «Schlag ins Gesicht». Er werde beim Spiel «physisch anwesend sein, aber nicht mental». Nach der kurzen Pause zwischen der vergangenen und der aktuellen Saison (71 Tage) hatten sich die Profis auf eine einwöchige Pause im März eingestellt. Nun wird in diesem Zeitfenster der Showmatch ausgetragen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Urs Salzmann  (pfefferusalz)
    Schön, aber ist das etwas Wichtiges für uns in Europa?