Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

Playoff-Paarungen stehen fest Schweizer Duell zwischen Capela und Sefolosha

Nach der letzten Runde der Regular Season in der NBA steht fest: Houston trifft im Conference-Viertelfinal auf Utah.

Thabo Sefolosha von den Utah Jazz.
Legende: Trifft in den Playoffs auf seinen Landsmann Thabo Sefolosha von den Utah Jazz. Keystone

Ohne am letzten Regular-Season-Spieltag im Einsatz gestanden zu haben, rutschte Houston in der Western Conference noch auf den 4. Platz ab. Dies hat zur Folge, dass die Rockets in der 1. Playoff-Runde auf Utah treffen. Somit kommt es zum Schweizer Duell zwischen Clint Capela und Thabo Sefolosha.

Sefolosha und die Jazz beendeten die Quali nach einer 137:143-Niederlage n.V. gegen die LA Clippers auf Rang 5 der Western Conference. Der 34-jährige Schweizer stand während 23 Minuten auf dem Feld. Dabei kam er auf 7 Punkte und 6 Rebounds.

Offene Serie

In den 4 Direktduellen in der Regular Season gingen sowohl Houston als auch Utah je zweimal als Sieger vom Parkett. Einen kleinen Vorteil haben die Rockets dennoch: Die Texaner starten mit Heimvorteil in die Serie.

Die weiteren Playoff-Duelle:

  • Golden State Warriors - LA Clippers
  • Denver Nuggets - San Antonio Spurs
  • Portland Trailblazers - Oklohama City Thunder
  • Milwaukee Bucks - Detroit Pistons
  • Toronto Raptors - Orlando Magic
  • Philadelphia 76ers - Brooklyn Nets
  • Boston Celtics - Indiana Pacers

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.