Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

Schweizer am Fuss verletzt Capela verpasst in der NBA Sieg seiner Hawks

Aufgrund einer Fussverletzung erlebt Clint Capela in der NBA den 115:112-Auswärtssieg von Atlanta gegen Orlando nur als Zuschauer.

Clint Capela.
Legende: Musste pausieren Clint Capela. Keystone

Die Atlanta Hawks haben in der NBA auch das zweite Spiel nach der Entlassung von Coach Lloyd Pierce gewonnen. Beim 115:112-Erfolg der Hawks nicht mit von der Partie war Clint Capela. Der Schweizer musste wegen einer Fussverletzung pausieren. Diese hatte sich der 26-Jährige tags zuvor beim Sieg gegen die Miami Heat zugezogen.

Erneuter Rückschlag

Capela hat immer wieder mit körperlichen Problemen zu kämpfen. Ende Januar hatte er wegen einer Handverletzung aussetzen müssen. Wegen Achillessehnen-Beschwerden verzögerte sich sein Einstand bei den Hawks, zu denen er von den Houston Rockets im Februar letzten Jahres gewechselt hatte. Erstmals für das Team aus Georgia trat er zwei Tage vor Silvester an.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen