Zum Inhalt springen
Inhalt

Sefolosha verliert Capela überzeugt bei Harden-Show

Die Houston Rockets kommen immer besser in Fahrt. Auch Clint Capela kann zunehmend bessere Statistiken aufweisen.

Capela und Harden
Legende: Standen auf der Skorerliste oben Clint Capela (l.) und James Harden Keystone

Mit 24 Punkten und 18 Rebounds ist der Genfer Center Clint Capela auch beim 127:113-Sieg gegen Boston ein herausragender Spieler im Team der Houston Rockets.

Harden Mann des Spiels

An Punkten liess sich Capela im ganzen Match nur von seinem derzeit unerreichbaren Mitspieler James Harden übertreffen. Der Superstar der Rockets liess sich 45 Punkte gutschreiben.

Mit dem 8. Sieg in den letzten 9 Spielen klettern die Rockets in der Western Conference weiter nach oben. Das schwach in die NBA-Saison gestartete Team verbesserte seine Bilanz auf 19:15 Siege.

Nur wenig Punkte für Sefolosha

Die Utah Jazz mit dem Waadtländer Thabo Sefolosha verloren derweil daheim gegen die Philadelphia 76ers 97:114. Sefolosha brachte es in 18 Minuten Spielzeit auf zwei Punkte und zwei Rebounds.