Zum Inhalt springen

Header

Video
Das Olympia-Ticket ist zum Greifen nach
Aus sportflash vom 25.06.2021.
abspielen
Inhalt

Continental Cup Den Haag Schweizer Beachvolleyballer weiter im Rennen um Olympia-Ticket

Beim «Turnier der letzten Chance» fehlt den Schweizern noch ein Sieg, um sich doch noch für Tokio zu qualifizieren.

Die Schweizer Beachvolleyballer haben sich in Den Haag für den Final qualifiziert. Beim Continental Cup – dem «Turnier der letzten Chance» in Sachen Olympia-Qualifikation – setzten sie sich im Halbfinal gegen Deutschland durch.

Florian Breer/Marco Krattiger gewannen gegen Alex Walkenhorst/Sven Winter ebenso in zwei Sätzen (21:18, 21:19) wie im Anschluss Adrian Heidrich/Mirco Gerson (21:13, 21:17) gegen Nils Ehlers/Lars Flüggen. Das Turnier wird im Best-of-3-Format gespielt.

Mirco Gerson und Adrian Heidrich.
Legende: Spielen um das Tokio-Ticket Mirco Gerson und Adrian Heidrich. SRF

Turniersieg = Olympia-Ticket, aber nur für ein Duo

Für Heidrich/Gerson lebt damit der Traum von Tokio weiter. Sollte die Schweiz am Samstag den Final gegen den Turniergastgeber Niederlande gewinnen, hätte das Duo das Olympia-Ticket im Sack. Breer/Krattiger würden hingegen leer ausgehen. Zwar hätten sie zur Olympia-Qualifikation viel beigetragen, vom Siegerland kann aber nur ein Gespann nach Japan reisen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen