Zum Inhalt springen

Header

Video
7 Finalplätze für Schweizer Kunstturn-Männer
Aus Sport-Clip vom 22.04.2021.
abspielen
Inhalt

Qualifikation der Männer Schweizer Trio holt 7 EM-Finalplätze

Brägger, Baumann und Gischard überzeugen an der Kunstturn-EM in Basel in der Qualifikation auf der ganzen Linie.

Pablo Brägger und Christian Baumann qualifizierten sich an der Heim-EM nicht nur im Mehrkampf, sondern auch am Barren und am Reck für den Final. Brägger als Zweiter der Qualifikation am Reck und Baumann als Dritter am Barren dürfen sich berechtigte Hoffnungen auf eine Medaille machen.

Video
Brägger: «Medaille zum Abschluss? Nehme ich sofort!»
Aus Sport-Clip vom 22.04.2021.
abspielen

Auch Benjamin Gischard erkämpfte sich als Dritter am Boden eine gute Ausgangslage. Pech bekundete Marco Pfyl. Der 23-jährige Schwyzer verpasste als Sechster am Reck und als Achter am Barren den Einzug in den Final nur, weil dort pro Nation nur zwei Athleten antreten dürfen.

Kunstturn-EM live auf SRF

Box aufklappenBox zuklappen

Verfolgen Sie die Kunstturn-WM wie folgt live auf SRF zwei und in der SRF Sport App:

  • Fr, 23.4., 13:15 Uhr: Mehrkampf Final Frauen
  • Fr, 23.4., 16:45 Uhr: Mehrkampf Final Männer
  • Sa, 24.4., 13:15 Uhr: Gerätefinals Frauen und Männer
  • So, 25.4., 12:45 Uhr: Gerätefinals Frauen und Männer

Bei den Frauen schaffte am Mittwoch einzig Giulia Steingruber den Sprung in die Finals. Sie wird im Mehrkampf, am Sprung und am Boden um die Medaillen kämpfen.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen