Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

WM-Kader bestimmt Steingruber, Brägger und Hegi als Teamleader

Der Schweizerische Turnverband hat je 5 Turnerinnen und Turner für die Weltmeisterschaften in Stuttgart (4. bis 13 Oktober) nominiert.

Das Team der Männer wird von den Reck-Europameistern der Jahre 2017 und 2018, Pablo Brägger und Oliver Hegi, angeführt. Eindeutig klar ist die Rolle der Teamleaderin bei den Frauen. Giulia Steingruber, die am Samstag an den Schweizer Meisterschaften nach 14-monatiger Verletzungspause ihr Comeback mit dem Titelgewinn veredelt hat, steht der jungen Equipe vor.

Legende: Video Steingruber mit gutem Tschussowitina an der SM abspielen. Laufzeit 00:21 Minuten.
Aus sportlive vom 07.09.2019.

In Stuttgart wird es neben den WM-Rängen vor allem um die Qualifikation für die Olympischen Sommerspiele 2020 gehen. Das primäre Ziel ist es, sich als Mannschaft für Tokio zu qualifizieren, wofür eine Top-12-Klassierung nötig ist.

Das Schweizer WM-Kader

Männer

  • Christian Baumann
  • Pablo Brägger
  • Benjamin Gischard
  • Oliver Hegi
  • Eddy Yusof
  • Ersatz: Taha Serhani

Frauen

  • Caterina Barloggio
  • Ilaria Käslin
  • Stefanie Siegenthaler
  • Giulia Steingruber
  • Anny Wu
  • Ersatz: Fabienne Studer

1 Kommentar

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.