Zum Inhalt springen

Header

Video
Van der Graaff tritt Ende Saison zurück
Aus Sport-Clip vom 03.11.2021.
abspielen
Inhalt

Bündnerin kündigt Rücktritt an Auch Van der Graaff hört nach diesem Winter auf

Wie die Bündnerin gegenüber SRF sagte, wird sie nach der Olympia-Saison die Langlauf-Ski in die Ecke stellen.

Nicht nur Dario Cologna wird nach diesem Winter nicht mehr im Langlauf-Zirkus dabei sein, sondern auch Laurien van der Graaff. «Das wird meine letzte Saison sein», sagte die 34-Jährige im Rahmen der Nordisch-Medienkonferenz in Davos gegenüber SRF.

Die Entscheidung sei lange gereift, aber im Sommer endgültig gefallen. «Es hat sich gut angefühlt», so die Bündnerin. Van der Graaff hatte schon in der Vergangenheit mehrfach Rücktrittsgedanken mit sich herumgetragen.

Video
Van der Graaff: «Es wird meine letzte Saison sein»
Aus Sport-Clip vom 03.11.2021.
abspielen

WM-Silber als Höhepunkt

Doch sie machte weiter – und ihr Stern ging Ende 2017 so richtig auf, als sie ihren ersten Weltcup-Sieg im Sprint feierte. Nach zwei weiteren Weltcup-Erfolgen feierte sie an der Seite von Nadine Fähndrich im letzten Februar in Oberstdorf mit WM-Silber im Team-Sprint den grössten Erfolg ihrer Karriere. Diese würde sie an den Winterspielen in Peking am liebsten mit olympischem Edelmetall krönen.

Auch Hediger macht Schluss

Box aufklappenBox zuklappen

Wie Dario Cologna und Laurien van der Graaff wird auch Jovian Hediger nach der anstehenden Saison seine Karriere beenden. Der 30-Jährige schaffte im letzten Winter an der Seite von Roman Furger als Zweiter des Teamsprints in Ulricehamn sein bisher einziges Weltcup-Podest.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen