Zum Inhalt springen

Header

Video
Das ganze Insta-Live mit Jonas Baumann
Aus Sport-Clip vom 26.05.2020.
abspielen
Inhalt

Langläufer im Insta-Live Baumann: «Das hat mich als Person gestärkt»

Jonas Baumann spricht im Instagram-Interview über die oft unverstandene Liebe zum Ausdauersport und seine schwierige Zeit im Frühling 2017.

Aktuell befindet sich Jonas Baumann gerade in einer Ruhewoche. Ansonsten beträgt sein Trainingsumfang rund 25 bis 30 Stunden pro Woche. «Es können sich viele nicht vorstellen, wie man an Ausdauertraining Spass haben kann», sagt der 30-Jährige.

Baumann hat seine Vorliebe für die langen Distanzen bereits in jungen Jahren entdeckt. Bis er 14 Jahre alt war, habe er Fussball gespielt. «Ich war sicher immer derjenige mit den meisten Kilometern, hatte aber nicht das beste Ballgefühl», erzählt der Bündner.

Langläufer Jonas Baumann.
Legende: Beendet im Sommer sein Bachelor-Studium in BWL Langläufer Jonas Baumann. Keystone

Prioritäten anders setzen

Eine schwierige Zeit erlebte Baumann im Frühling 2017, als er an einer Erschöpfungsdepression erkrankte – und daraus von Beginn weg kein Geheimnis machte. «Diese Krankheit gehört zu mir», sagt er offen. Er habe damals gelernt, Prioritäten anders zu setzen. «Das hat mich als Person gestärkt», sagt der Vater eines Töchterchen heute.

Im Interview spricht Jonas Baumann zudem über gemeinsame Gruppenarbeiten mit Studienkollege Marc Berthod und erzählt, wie sich Gianluca Cologna als Götti schlägt.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen