Zum Inhalt springen
Inhalt

Auf der längsten TdF-Etappe Sky-Profi Rowe lenkt sich mit Netflix ab

Die 7. Tour-de-France-Etappe ist mit 231 km die längste der diesjährigen Rundfahrt. Deshalb braucht Fahrer Luke Rowe Abwechslung.

Luke Rowe.
Legende: Will sich ablenken Luke Rowe. Keystone

Das längste Teilstück der diesjährigen Frankreich-Rundfahrt führt über 231 Kilometer von Fougères nach Chartres und weist ausser einer Bergwertung der vierten Kategorie nach 120 Kilometern keinerlei topographische Schwierigkeiten auf.

Damit keine Langeweile aufkommt, hat Sky-Profi Luke Rowe vorgesorgt. Auf Twitter schrieb der Waliser: «Ich nehme sicher mein iPad mit, um die Zeit mit Netflix rumzubringen.» Bleibt abzuwarten, welche Platzierung ihm das einbringt.