Zum Inhalt springen

Header

Video
«Üben, üben, üben»: Und jetzt gilts für Krucker ernst
Aus Sport-Clip vom 15.08.2020.
abspielen
Inhalt

Einstand als Rad-Kommentator Steven Kruckers Premiere an der Lombardei-Rundfahrt

Der 31-jährige Nidwaldner kommentiert am Samstag mit der Lombardei-Rundfahrt sein 1. Rad-Rennen für SRF.

Bei der Lombardei-Rundfahrt kommt Steven Krucker zu seiner Premiere. Zusammen mit Experte David Loosli wird er den Eintages-Klassiker kommentieren. Schweizer Radio und Fernsehen überträgt das Rennen am Samstag ab 16:10 Uhr live auf SRF zwei.

Krucker arbeitet seit 2011 unter anderem als Onlineredaktor und E-Sport-Kommentator für SRF Sport. Bis im Juli 2020 stand der 31-jährige Emmetter zudem als freier Sportmitarbeiter für das «Regionaljournal Zentralschweiz» im Einsatz.

Im Video oben stellt sich Krucker den Zuschauern vor, er nennt seinen Favoriten für die Lombardei-Rundfahrt und erzählt von seiner Leidenschaft für den Radsport.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen