Zum Inhalt springen
Inhalt

Fluchtgruppe kommt durch Stefan Küng wieder entthront

Der Thurgauer trug das Leadertrikot an der Benelux-Rundfahrt nur für einen Tag.

Stefan Küng
Legende: Kurze Freude Stefan Küng muss das grüne Leadertrikot abgeben. Imago

Der Niederländer Taco van der Hoorn hat die 3. Etappe der Benelux-Rundfahrt gewonnen. Der 24-Jährige aus dem zweitklassigen Roompot-Team setzte sich nach 175 km in Antwerpen dank einer Attacke auf dem letzten Kilometer gegen drei Ausreisserkollegen durch.

Das Feld büsste 1:11 Minuten ein. Damit muss der Schweizer BMC-Fahrer Stefan Küng das Leadertrikot, das er am Dienstag im Zeitfahren erobert hatte, bereits wieder abgeben.

Mohoric neuer Leader

Neuer Leader ist der slowenische Etappen-4. Matej Mohoric aus der Bahrain-Merida-Equipe. Er führt eine Sekunde vor dem Belgier Sean De Bie (Verandas Willem). Küng ist 3. mit 19 Sekunden Rückstand. Die 4. Etappe am Donnerstag führt über 166 km von Blankenberge nach Ardooie.