Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Baskenland-Rundfahrt: Hirschi im Prolog gut, Roglic noch stärker

Marc Hirschi
Legende: Scheint in Form zu sein Marc Hirschi (Archiv). Keystone

Roglic an der Spitze, Hirschi hält mit

Der Tour-de-France-Zweite Primoz Roglic hat das erste Kräftemessen der Baskenland-Rundfahrt gewonnen. Im Zeitfahren über 13,9 km mit Start und Ziel in Bilbao distanzierte der Slowene seine wichtigsten Konkurrenten um den Gesamtsieg. Landsmann und Tour-de-France-Sieger Tadej Pogacar sowie der Brite Adam Yates büssten je 28 Sekunden ein. Marc Hirschi, neu Team-Kollege von Pogacar, überzeugte als bester Schweizer mit Platz 12 und 37 Sekunden Rückstand. Bis zum Samstag stehen bei der hochklassig besetzten Rundfahrt insgesamt 6 Etappen im Programm. Die meisten Teilstücke sind eher hügelig. Die Rundfahrt entscheiden dürfte die 112 km lange Schlussetappe von Ondarroa nach Eibar.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen