Zum Inhalt springen

Header

Inhalt

News aus dem Radsport Cobo verliert Vuelta-Sieg 2011, Froome erbt

Cobo beim Vuelta-Sieg 2011
Legende: Cobo (m.), Froome (r.) und Wiggins Das Vuelta-Podest 2011. Keystone
  • Froome neuer Vuelta-Sieger 2011

Dem unlängst wegen Dopings nachträglich für 3 Jahre gesperrten Juan José Cobo wird sein Sieg an der Spanien-Rundfahrt 2011 aberkannt. Wie der Rad-Weltverband UCI mitteilte, sind dem 2014 zurückgetretenen Spanier neben dem damaligen Sieg bei seiner Heimrundfahrt auch sein 9. Gesamtrang mit einem Etappensieg im Jahr 2009 gestrichen worden. Neuer Sieger der Vuelta 2011 ist demnach der Brite Chris Froome.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen

5 Kommentare

Navigation aufklappen Navigation zuklappen

Sie sind angemeldet als Who ? (whoareyou) (abmelden)

Kommentarfunktion deaktiviert

Uns ist es wichtig, Kommentare möglichst schnell zu sichten und freizugeben. Deshalb ist das Kommentieren bei älteren Artikeln und Sendungen nicht mehr möglich.

  • Kommentar von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
    Ups...doper 1 wird der sieg aberkannt, doper 2 erbt ihn....tolle radsportwelt, ist doch lächerlich....
    1. Antwort von Ilse König  (königin)
      Dann dürfen Sie viele Sportarten nicht mehr ansehen, inkl. Fussball, Skilanglauf, Usw.
    2. Antwort von Samuel Nogler  (semi-arid)
      Nun gut, den Velofahrern wird ja von Kind auf beigebracht, sich an keine Regeln zu halten. Viele Hobbyfahrer übertreten alle denkbaren Verkehrsregeln ohne sanktioniert zu werden, da wundert es niemanden, dass die Profis eine ähnliche rebellische Natur haben. Das soll aber mich und dich nicht daran hindern, richtig Velo zu fahren ohne andere und mich selber in Lebensgefahr zu bringen.
    3. Antwort von Stefan Gisler  (Stefan Gisler)
      @Frau König, schaue ich mir auch nicht mehr an, Radsport, Leichtahletik, Langlauf, Biathlon...
    4. Antwort von Martin Gebauer  (Gebi)
      @Nogler: Das solcher Schwachsinn überhaupt veröffentlicht wird, ist nicht zu fassen. Klar gibt es Velorowdys, aber was soll das mit Radsport zu tun haben? Ich erlebe vor allem viele Autofahrer als völlig rücksichtslos. Vermutlich sind das aber einfach Menschen, die sich überall rücksichtslos verhalten.