Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Inhalt

News aus dem Radsport Hirschi fährt an Deutschland-Tour in Top Ten

Marc Hirschi (Mitte) wurde Sechster. (Archiv)
Legende: An der zweiten Auflage der Deutschland-Tour Marc Hirschi (Mitte) wurde Sechster. (Archiv) Keystone

Stuyven gewinnt Deutschland-Tour

Der belgische Radprofi Jasper Stuyven (Trek-Segafredo) hat die zweite Auflage der Deutschland Tour gewonnen. Der 27-Jährige behauptete auf der 4. und letzten Etappe über 159,5 km von Eisenach nach Erfurt einen knappen Vorsprung von 3 Sekunden auf den Italiener Sonny Colbrelli (Bahrain-Merida), der das letzte Teilstück im Sprint für sich entschied. Der Schweizer Marc Hirschi beendete das Rennen auf dem 6. Rang. Die grosse Schweizer Nachwuchshoffnung wies am Ende 20 Sekunden Rückstand auf.

Vanmarcke gewinnt Eintagesrennen in der Bretagne

Sep Vanmarcke hat im französischen Plouay das World-Tour-Eintagesrennen Bretagne Classic - Ouest-France gewonnen. Der 31-jährige Belgier vom Team Education First triumphierte mit 3 Sekunden Vorsprung vor seinem Landsmann Tiesj Benoot und dem Australier Jack Haig. Als bester Schweizer klassierte sich der Ostschweizer Michael Albasini mit 3:55 Minuten Rückstand im 37. Rang.