Zum Inhalt springen

Header

Woods gewinnt die 3. Etappe beim Tirreno-Adriatico
Aus Sport-Clip vom 09.09.2020.
Inhalt

News aus dem Radsport Woods neuer Leader beim Tirreno-Adriatico

Woods löst Ackermann ab

Der Kanadier Michael Woods setzte sich auf der 3. Etappe der Rad-Fernfahrt Tirreno-Adriatico im Zielsprint vor dem Polen Rafal Majka durch. Mit dem Tagessieg übernahm er auch das Trikot des Gesamtführenden vom deutschen Sprinter Pascal Ackermann, der nicht mit den besten Bergfahrern mithalten konnte und über 25 Minuten verlor. Der Walliser Kilian Frankiny lag im Ziel nur 1:46 Minuten zurück und ist damit im Gesamtklassement mit knapp 2 Minuten Rückstand neu der bestklassierte Schweizer.

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen