Zum Inhalt springen

Rad-News Erster Schweizer-Meister-Titel für Morabito

Im Alter von 35 Jahren gewinnt der Walliser erstmals den Schweizer Meistertitel. Und: Weitere Rad-News.

Legende: Video Zusammenfassung Schweizer Rad-Meisterschaften abspielen. Laufzeit 3:47 Minuten.
Aus sportaktuell vom 01.07.2018.

Steve Morabito setzte sich bei den Schweizer Meisterschaften in Schneisingen AG vor Patrick Schelling und Michael Schär durch. Der 35-jährige Walliser vom Team Groupama-FDJ hatte sich früh abgesetzt und rettete schliesslich 1 Sekunde auf Schelling ins Ziel. Schär folgte mit 16 Sekunden Rückstand. Lokalmatador Silvan Dillier klassierte sich im Aargau auf Platz 8.

Bei den Frauen stellte die Mountainbike-Weltmeisterin Jolanda Neff ihre Qualitäten auch mit dem Strassenrad unter Beweis. Die 25-Jährige wurde zum zweiten Mal nach 2015 Schweizer Strassen-Meisterin. Neff setzte sich 3 Sekunden vor den zeitgleichen Sina Frei, auch sie eine Mountainbikerin, und Nicole Hanselmann durch. Vor einer Woche hatte die St. Gallerin bereits den Titel im Cross-Country gewonnen.

Mathias Frank wurde von seinem Team AG2R nachträglich für die Tour de France (7. bis 29. Juli) aufgeboten. Der Luzerner ersetzt den Franzosen Alexandre Geniez, der sich nicht in Form fühlt und seinen Platz im achtköpfigen Team wegen mangelnder Fitness freigab.