Zum Inhalt springen

Header

Navigation

Roman Mityukov.
Legende: In Topform Roman Mityukov. Patrick Krämer
Inhalt

Sport-News des Tages Schweizer Rekord und WM-Limite für Mityukov

  • Schwimmen: Mityukov erfüllt WM-Limite

Der 19-jährige Genfer Roman Mityukov verbesserte an den Schweizer Meisterschaften in Uster im Vorlauf über 200 m Rücken den eigenen Landesrekord. In 1:58,65 senkte er diesen um mehr als eine halbe Sekunde. Zugleich blieb Mityukov auch unter der geforderten Limite für die Weltmeisterschaften im Juli in Gwangju (Südkorea). Den Schweizer Meistertitel sicherte er sich im Final am Abend mit einer deutlich langsameren Zeit.

  • Leichtathletik: Schlumpf über 10 km in guter Form

Fabienne Schlumpf lief an der SM in Uster über 10 km auf der Strasse in 32:10 Minuten bis auf 9 Sekunden an ihren Schweizer Rekord heran. Die Zürcher Oberländerin erhielt nach einer Ausnahmebewilligung die Startberechtigung im Feld der Männer. Die Schweizer Meister 2019 heissen Eric Rüttimann (LC Uster) und Nicole Egger (LV Langenthal).

  • Kunstturnen: Mehrkämpfer Baumann in Birmingham auf Platz 8

Christian Baumann zeigte beim Weltcup in Birmingham einen durchwachsenen Mehrkampf. Mit 78,797 Punkten klassierte er sich im 8. Rang. Am Boden, am Pauschenpferd und an den Ringen hatte Baumann je einen Sturz zu verkraften. Der Sieg ging an den Russen Nikita Nagorni.