Zum Inhalt springen

Header

Video
Joel Wicki gewinnt Aargauer Kantonalfest
Aus sportpanorama vom 26.05.2019.
abspielen
Inhalt

Schwingfeste vom Sonntag Wicki triumphiert am Aargauer Kantonalfest

Auch Armon Orlik, Remo Käser und Daniel Bösch feiern Festsiege.

Joel Wicki schwang beim Aargauer Kantonalfest in Zofingen obenaus. Der Entlebucher bezwang im Schlussgang Joel Strebel. Nur mit Michael Bächli musste Wicki stellen.

Orlik gewinnt Ob- und Nidwaldner

Armon Orlik kam an seinem 24. Geburtstag zu einem Sieg am Ob- und Nidwaldner Kantonalfest. Der Maienfelder gewann den Schlussgang gegen Matthias Herger mit Kurz. Nur Andi Imhof hatte Orlik zwischenzeitlich mit einem Gestellten bremsen können.

Käser Sieger am Seeländischen

Remo Käser gewann das Seeländische Schwingfest in Lyss, an dem Lokalmatador Christian Stucki verletzungsbedingt fehlte. Käser bodigte im Schlussgang den Oberländer Bernhard Kämpf. Der 22-Jährige hatte beim Anschwingen mit dem Emmentaler Matthias Aeschbacher gestellt, verbuchte aber danach nur noch Siege. Ein spezieller Tag war es auch für den Emmentaler Routinier Thomas Sempach: Er holte sich seinen 100. Kranz.

Bösch Rekordsieger am St. Galler Fest

Daniel Bösch ist zum 8. Mal der Sieger des St. Galler Fests. Der Toggenburger machte sich mit dem neuerlichen Triumph zum Rekordsieger des Fests. Damit kam er zugleich zu seinem 100. Kranz. Bösch war so überlegen, dass im 6. Gang ausgeschwungen werden musste. Den zusätzlichen Viertelpunkt sicherte sich Böschs Klubkamerad Daniel Ott, der im Schlussgang aber schon nach 12 Sekunden auf dem Rücken lag.

Sendebezug: «sportpanorama», SRF zwei, 26.05.2019, 18:30 Uhr