Zum Inhalt springen
Inhalt

Wegen Knieverletzung Armon Orlik muss Zwangspause einlegen

Der Bündner Schwinger verpasst den Weissenstein-Schwinget vom Samstag. Wann er wieder angreifen kann, ist unklar.

Armon Orlik betritt das Sägemehl.
Legende: Fällt für den Weissenstein-Schwinget aus Armon Orlik. Keystone

Armon Orlik muss nach seiner am Rigi-Schwinget zugezogenen Knieverletzung länger aussetzen, als zuerst angenommen. Bei Untersuchungen stellte sich ein Anriss des Aussenbands heraus. Meniskus und Kreuzbänder sind unversehrt geblieben.

Die Teilnahme am vierten Bergkranzfest der Saison auf dem Weissenstein ob Solothurn kommt für Orlik nicht in Frage. Auch seine Starts am Nordwestschweizer Teilverbandsfest vom 5. August in Basel und am Schwägalp-Schwinget vom 19. August sind ungewiss.