Zum Inhalt springen

Header

Video
Ragettli und Gubser kämpfen auch im Big Air um Medaillen
Aus Sport-Clip vom 15.03.2021.
abspielen
Inhalt

Freestyle-WM in Aspen Ragettli, Gubser und Höfflin im Big-Air-Final

Andri Ragettli, Kim Gubser und Sarah Höfflin qualifizieren sich an der Freestyle-WM in Aspen für den Final im Big Air.

Andri Ragettli und Kim Gubser kämpfen an der Freestyle-WM in Aspen im Big Air um die Medaillen. Sowohl Ragettli als auch Gubser sprangen in der Qualifikation für den Final am Dienstag zu 93 Punkten. Für Ersteren reichte dies in seinem Heat für Platz 3, Gubser landete in seiner Gruppe auf Platz 4. Beide Resultate reichen für eine Teilnahme im Final der besten 12.

Video
Ragettli: «Es kommt auf meine Leistung an»
Aus Sport-Clip vom 16.03.2021.
abspielen

Damit bietet sich Ragettli die Chance, nach seinem Titel im Slopestyle gleich nachzudoppeln. Gubser hatte im Slopestyle-Final Platz 5 belegt.

TV-Hinweis

Box aufklappenBox zuklappen

Den Final der Frauen und Männer im Big Air der Ski-Freestyler können Sie am Dienstagabend ab 16:55 Uhr auf SRF zwei und in der SRF Sport App mitverfolgen. Auch den Big-Air-Wettkampf im Snowboard zeigen wir live (ab 20:25 Uhr).

Nicht im Final dabei sind hingegen Nils Rhyner und Colin Wili. Beide verpassten die Qualifikation deutlich. Besonders bitter ist dies für Wili: Der 22-Jährige hatte den Slopestyle-Wettkampf aufgrund einer fehlenden Einreiseerlaubnis verpasst und kam erst kurz vor der Qualifikation im WM-Ort Aspen an. Nun ist die WM für ihn bereits wieder zu Ende.

Höfflin im Final, Gremaud stürzt doppelt

Bei den Frauen sicherte sich Sarah Höfflin die Finalqualifikation. Die Westschweizerin sprang im ersten von zwei Durchgängen zu 90 Punkten, was zu Rang 5 reichte. Den zweiten Versuch liess sie aus. Womöglich wollte die 30-Jährige in Hinblick auf den Final nichts riskieren. Die Olympiasiegerin von 2018 hatte die Slopestyle-Wettkämpfe wegen eines Trainingssturzes verpasst.

Für Mathilde Gremaud ist die WM hingegen vorbei. Die Silbermedaillengewinnerin im Slopestyle stürzte in beiden Sprüngen und verpasste damit die Finalqualifikation.

Video
Höfflin im Final, Gremaud scheitert
Aus Sport-Clip vom 15.03.2021.
abspielen

SRF zwei, sportlive, 13.3.21, 17:30 Uhr;

Meistgelesene Artikel

Nach links scrollen Nach rechts scrollen